Verein SSAC
Über den
Verein SSAC:
INFORM
EDUCATE
EMPOWER

SSAC / CSCM

Gässli 21 E

CH-2552 Orpund

Swiss Safe Access für Cannabinoide (SSAC) ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Hauptaufgabe die Risikominderung beim Einsatz von Cannabinoiden in der Schweiz ist.

Der Verein SSAC verfolgt folgende Ziele:

 
  • Risikominderung beim Einsatz von Cannabinoiden in der Schweiz.
 
  • Verbreitung wissenschaftlicher Informationen über die therapeutischen Anwendungen sowie über die pharmakologischen und toxikologischen Eigenschaften (Pharmakovigilanz) von Cannabinoiden und anderen Bestandteilen von Cannabis.
 
  • Verbreitung wissenschaftlicher Informationen über qualitative und quantitative Analysemethoden zur Analyse von Cannabinoiden und anderen Bestandteilen von Cannabis.
 
  • Der Kampf gegen Ausgrenzung und Stigmatisierung von Menschen, die von Cannabinoiden profitieren könnten, um ihren Gesundheitszustand zu verbessern.
 
  • Förderung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung und Erleichterung des Zugangs zur Verwendung von Cannabinoiden in der Schweiz.
 
  • Zusammenarbeit mit anderen Verbänden, öffentlichen und privaten Organisationen, unabhängige gemeinsame Ziele.
"CANNABIS IST EIN PARADIGMUM FÜR DAS WOHLBEFINDEN"
Die Struktur des Vereins SSAC:
Präsident:
Gregory Schaeffer
Vize Präsident:
Florian J. Wehrli
Generalsekretärin:
Larissa Blatter
Kassier:
Julian Siegrist
zu erwähnende Ehrenmitglieder:
C.Hysek
N.Lutz
U. Schwarz
monatliche Gönner und Sponsoren:
GARDINOVA